Ergonomie

Was versteht man unter ergonomisch gesundem Schlaf?

Warum ist es empfehlenswert ergonomisch gesund zu schlafen?

Dies sind Fragen, welche Sie sich stellen sollten. Im Mittelpunkt des Schlafes steht immer die Regeneration. Doch wie kann man die Regenerationsphasen vollständig ausnutzen, um morgens voller Energie in den Tag zu starten.

Ein ergonomisch, auf Sie angepasstes Bettsystem ermöglicht, dass Ihre Wirbelsäule ihre natürliche Form im Schlaf (in Rücken- oder auch Seitenlage) beibehalten kann. Im Falle einer Krümmung der Wirbelsäule, bzw. falschem Liegen führt es bei vielen Menschen zu Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, verspannter Rückenmuskulatur und ungesundem Schlaf.

Wie bekomme ich diese Gradlinigkeit der Wirbelsäule hin?

Unter Betrachtung der Anatomie des Menschen ist es üblich, dass unsere Schultern, sowie unser Becken etwas breiter als der Rest unseres Körpers sind. Damit die Wirbelsäule ihre natürliche Form beibehalten kann, müssen die „breiteren Zonen“ des Körpers in das Bettsystem einsinken können. Gleichzeitig jedoch muss eine ausreichende Stütze vorhanden sein, die unseren Lendenwirbeln Halt gewährt.

Ein passendes Bettsystem bietet Ihnen also nicht nur Komfort, sondern kann Ihre Gesundheit enorm beeinträchtigen.

Reagieren Sie nicht erst, wenn Wirbelsäulenerkrankungen/Schlafprobleme bereits vorhanden sind. Ein auf Sie richtig angepasstes Bettsystem kann schließlich auch vor Problemen vorbeugen.