Anmessrahmen Ecco 2 – mit Motor


  • Im Schulterbereich können 3 Leistenpaare bis zu 2 Stufen nach unten verstellt werden
  • Im Lendenwirbelbereich 2 Leistenpaare bis zu 2 Stufen nach oben verstellbar
  • Mindestens 7-fach verleimte Buche-Federholzleisten
  • Unterleisten sind so geformt, dass eine effektive Härteverstellung möglich ist
  • Speziell geformte Röwa Doppelschwungleisten für eine optimale Lage und bessere Belüftung der Matratze
  • Natürliche Oberflächenbehandlung mit Leinölfirnis zum Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit
  • Hochelastische, flexible und dauerhaltbare Kautschuk- Elemente zur Lagerung der Federleisten
  • Starke Einzelmotoren
  • Hohe Stabilität: Längsholme und Motoraufnahme in stabiler Metallausführung
  • Bewegliche Teile aus Sicherheitsgründen nur aufliegend
  • Weite Verstellbereiche
  • Netzfreischaltung free-elec® verhindert elektromag- netische Wechselfelder
  • Beleuchteter Handschalter oder Infrarot-Fernbedienung mit Taste für Notabsenkung bei Stromausfall
  • Einfach einzulegen, da an Kopf- und Fußende genügend Platz für Quertraversen

Die Komfortvarianten

Ecco 2 MOT2

Motorrahmen mit 2 Motoren. Rücken- und Fußteil sind separat verstellbar, Kopfteil manuell verstellbar, Rahmenhöhe ca. 9,5 cm

Ecco 2 MOT3
Ecco 2 MOT3 Memory

Motorrahmen mit 3 Einzelmotoren, zusätzliche Verstellung des Unterschenkelbereichs, Kopfteil manuell verstellbar, Bei Memory zusätzliche Möglichkeit bis zu 4 ausgewählte Einstellpositionen einzuspeichern, mit Infrarotsteuerung, Rahmenhöhe ca. 9,5 cm

Ecco 2 MOT4 Memory

Motorrahmen mit 4 Einzelmotoren, Kopf-, Rücken-, Ober- und Unterschenkelteil separat verstellbar, zusätzliche Möglichkeit über die Memory-Funktion bis zu 4 ausgewählte Einstellpositionen einzu- speichern, mit Infrarotsteuerung, Rahmenhöhe ca. 9,5 cm

free-elec®-Funktion

Die Netzfreischaltung free-elec® verhindert elektromagnetische Wechselfelder, das heißt, im Stillstand liegt keine Netzspannung an, Leitungen und Motor sind zu 100% frei von elektrischen Störfeldern